Gesangverein Liederkranz Sterbfritz 1883 e.V.



Vereinsausflug nach Forchheim



Unser Vereinsausflug im Jahr 2017 ging am 10.Juni in die wunderschöne Stadt Forchheim. Dort durften wir eine Führung durch die wunderschöne Altstadt erleben, die gute fränkische Küche genießen, im Kellerwald mehr über die Brautradition von Forchheim erfahren und hatten genug Zeit das Bier einiger Bierkeller zu kosten und uns einen Keller für den gemütlichen Ausklang auszusuchen.

Das typisch fränkische Fachwerk versteckt sich in vielen Winkeln und Gassen dieser geschichtlich geprägten Stadt. Schon die Herrscher aus dem Hause der Merowinger und der Karolinger kamen nach Forchheim. Es ist die Stadt, wo schon Kaiser und Könige tagten. Eine weitere Besonderheit ist die Bier-und Brautradition in Forchheim. In „Deutschlands größtem Biergarten", dem Kellerwald in unmittelbarer Nähe zur Stadt, liegen 24 urige Bierkellerwirtschaften. Mit insgesamt ca. 30.000 Sitzplätzen dürfte der Forchheimer Kellerwald gleichzeitig auch der größte Biergarten der Welt sein.

Um 11:00 Uhr hatten wir eine Altstadtführung, beginnend am Rathausplatz. Danach ging es „nauf die Keller!" Nach dem guten fränkischen Mittagessen im Neder-Keller wurden wir durch den Kellerwald geführt. Bei der Bierkellerführung bekam man auch die Gelegenheit in die Keller hineinzuschauen und etwas über die Kunst des Bierbrauens und die Entstehung der Keller zu lernen.
Den Abend ließen wir im Greifkeller gemütlich mit Musik und Gesang von Heinz und Günther Kohlhepp ausklingen.
www.forchheim-erleben.de

zu den Bildern